top of page

International Naming News

Plattform Markennamen

 Ein "X" weltweit?
Hatte Musk die Markenrechte bereits eingepreist?

Elon Musk hatte bereits 2009 einen Rechtsstreit mit "Tesla a. s." aus Prag, einer Elektronikmarke, die seit 1946 unter dem Namen "Tesla" viele Staaten weltweit beliefert. Ein "X" kann wertvoll werden oder teuer zu stehen kommen.

Marken-Rechtstreit-Abfindungen, wie voraussichtlich für "X Social Media" aus Florida werden oft einkalkuliert. Ungenutzte Markenrechte für ein "X" verjähren allerdings auch nach 5 Jahren.


"X" steht für die Innovation oder die Lösung in der Mathematik:

Steile Vorlage!

Nicht leicht, wenn sich "Z"s auf "X" breit machen.

Ganze Namen statt nur ein Zeichen bringen mehr Sympathien.

.. Ausnahme ist das "C" für "Climate Innovations"! Ist noch frei!!

International Branding News

Plattform Markennamen "META"

"META"! Diesen Namen wollte nicht nur Namerock
gerne für Plattformen verwenden:
Aber wer hat schon 60 Mio in der Portokasse.. 

Meta! Wunderschönes Wort! Wir liebt nicht die Meta-Ebene! Philosophe, Stratgeie Naming: Von der Metaebene wird das Zielebene gesichtet. Schade, wenn uns allen dieses Wort entwendet wird. Es wird ein paar Jahre brauchen, bis die Metaebene sich befreit und wieder in den Himmel aufsteigt.


Dieser Schachzug a nicht gratis sein.

International Trademark News

New Brand Names

BYD, NIO, XPeng, Vinfast und der neue Lucid Air

Elektroautos chinesischer und amerikanischer Marken begeistern durch günstige Preise, Software und Design, welches sich an den Wünschen der Kunden ausrichtet. Dabei werden bekannte, erfolgsversprechende Designelemente weiterentwickelt.

Im Wettbewerb um die neue Automotive-Supermacht werden auch politisch sämtliche Register gezogen. Einige Marken verschwinden bereits, wie der erfolgsversprechende "Byton" mit seinen markigen Modellen M-Byte und K-Byt und die Marke "Weltmeister" von WM Motor Technology aus Wenzhou mit den Modellen SUV EX5, EX6 und WM7.

Fast alle neuen E-Car-Marken arbeiten mit Buchstaben und Nummern für ihre neuen Modelle. So der Nio ET7, der neue Polestar 4, der eingestellte Aiways U5 oder RIVIAN r1s. Es ist eine neue Ausgangssituation: Es gibt nur selten Gründernamen wie Porsche, Ford und Benz, auch selten Abkürzungen wie BMW oder VW. Ausnahmen sind BYD und XPeng.

Da der weltweite Elektroauto Wettbewerb existenziell ist, macht es Sinn, mit der Nummerierung auf den Markennamen des Unternehmens zu fokussieren. Der malaysischer Automobilhersteller. "PROTON" ist dazu übergegangen nach den Modellen Prevé, Ertiga und Saga seine Modelle seit 5 Jahren X70, X50 und X90 zu nennen. Seit 2012 macht es Tesla vor mit den Autonamen "Model 3"," Model S", "Model X" und "Model Y.

Die klassische Autonamen Namensstrategie fahren hingegen weiterhin die Luxusmarken des E-Car-Markts. Luxus spricht für sich. Jedes Modell wirbt mit seinem exklusivem Namen für seine Extravaganz. 

Beim Schweizer Start-up "Piëch Automotive AG" wird z.B. die Abkürzung Mk0 extra ausgeschrieben inszeniert: "GT Mark Zero". Der Elektro-Supersportwagen aus Österreich nennt sich "Deus Vayanne". Und der "Lucid Air Sapphire" bietet reinsten Luxus.

 

Der Name ist Programm: Saphir (spätlat.: "sapphirus", engl.: sapphire) kann wertvoller sein als Diamant.

Mit seiner Unternehmens- und Namensstrategie hat sich Lucid Motors bei seiner Zielgruppe und an der Börse erfolgreich etabliert. Gerade in Saudi Arabien sind leistungsstarke Luxusautos sehr gefragt. Das neue Werk in der arabischen Küstenstadt wird ab 2025 den Lucid Air und SUV Lucid Gravity produzieren. Über 500.000 Elektroautos sind zusammen mit dem Werk in Arizona ab 2025 geplant. Sapphire, die reinste Power:

Der Air Sapphire ist mit über 1.000 kW das stärkste Elektroauto der Welt und liegt mit 200.000 US-Dollar im obersten Preissegment.

International Naming News

Ciao, Ciao Brand Names

Diese Markennamen verschwinden aus dem Supermarkt

Stop & Go: Das Aus für bekannte Markennamen:

Vittel von Nestle, Punica, Wrigley’s Spearmint, Wrigley's Extra, Wrigley's Orbit,

Tchibo's Gala, jako-o von Haba, die Lila Pause von Milka, Gerolsteiner Moment, Dr. Oetker's Onken, Bake Rolls von 7days

..und Apollinaris von Coca-Cola gibt es nur noch in der Gastronomoie,

weil sich Vio in den Supermärkten besser verkauft.

bottom of page